Ihr Browser wird von dieser Seite nicht unterstützt! Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser!
Aktuelles
ÖCSV-Dartliga
5263

Tigers feiern 15:5 Kantersieg gegen Lions 2!

Die DC Tigers feiern im vierten Derby der Saison den vierten souveränen Sieg! Die eigenen Mannschaften scheinen den Tigers besonders zu liegen - immerhin konnte man die Staudis Kampfzwergal zweimal mit 18:2 und die Lions mit 14:6 und 15:5 bezwingen.

Die Lions hatten so wie fast alle Mannschaften nie wirklich Zugriff auf das Spiel. Die Tigers geben nur 4 Einzel und ein Doppel ab und holten sich verdient die nächsten beiden Punkte. Damit halten die Tigers nach 9 gespielten Runden bei dem Punktemaximum von 18 Punkten und führen die Tabelle klar an. Bereits am kommenden Dienstag findet in Attnang Puchheim das Nachtragsspiel aus Runde 9 statt. Die Tigers treffen hier auf den ersten "Verfolger" - die KFM Oldies - die in den letzten beiden Spielen jeweils 9:11-Niederlagen gegen die Staudis Kampfzwergal und dem DT Infinity einstecken mussten und somit ist deren Titelchance in weite Ferne gerückt. Aktuell sind die KFM Oldies zwar noch Zweiter, allerdings fehlen auf Platz 1 bereits 6 Punkte.

Am Samstag geht's dann zu der nächsten Oldies-Mannschaft. Die DC C'est la vie Oldies empfangen den Tabellenführer in deren alten Wirkungsstätte. Sollten die Tigers in der "Oldies-Woche" zweimal siegreich vom Platz gehen, dann würden sie bereits nach Runde 11 fix als Meister feststehen.

Spieltag 10:
DC Tigers 09 15:5 DC Lions 2
Burning Flights 14:6 Staudis Kampfzwergal
DC KFM Austria 0:0 DC C'est la vie Oldies (versch. auf 11.11.2019)
DT Infinity 11:9 DC KFM Oldies

und so geht's weiter:
(Nachtragsspiel aus Runde 9) DC KFM Oldies (2.) vs. DC Tigers 09 (1.)

DC C'est la vie Oldies (4.) vs. DC Tigers 09 (1.), Staudis Kampfzwergal (6.) vs. DT Infinity (3.), DC Lions 2 (7.) vs. DC KFM Austria (8.), DC KFM Oldies (2.) vs. Burning Flights (5.)

 

ÖCSV-Dartliga
5311

Spitzenspiel gegen DC KFM Oldies verschoben!

Das Spitzenspiel der neunten Meisterschaftsrunde zwischen dem Tabellenzweiten DC KFM Oldies und dem Tabellenführer DC Tigers 09 wurde auf Di., 12.11.2019 verschoben.

Somit kommt es in dieser Woche zu der "Oldies"-Woche. Am Dienstag auswärts gegen die KFM Oldies, am Samstag dann auswärts gegen die C'est la vie Oldies.

Für die Tigers gehts dann am Samstag, den 09.11. gegen die Lions 2 weiter.

ÖCSV-Dartliga
5319

Tigers lassen Staudis Kampfzwergal keine Chance!

Die Tigers lassen den Staudis Kampfzwergal auch in der Rückrunde keine Chance und überrollten sie (wie schon in der Hinrunde) mit 18:2. In einer nicht allzu spannenden Begegnung zwischen dem Tabellenführer und dem Tabellenvierten stand es nach 11 Spielen bereits 11:0 für die Tigers und die beiden eingeplanten und erwarteten Punkte waren eingefahren.

Kommende Woche kommt es dann zum Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten DC KFM Oldies in Attnang Puchheim. Ein Sieg der Tigers im direkten Duell gegen den Mitfavouriten auf den Meistertitel wäre schon eine kleine Vorentscheidung, zum ersten Mal in der Geschichte der Tigers im Herbst einen Titel zu holen.

Spieltag 8:
DC Tigers 09 18:2 Staudis Kampfzwergal
DC KFM Austria 0:0 DC KFM Oldies (versch. auf 04.11.2019)
DT Infinity 15:5 DC C'est la vie Oldies
Burning Flights 12:8 DC Lions 2

und so geht's weiter:
DC KFM Oldies (2.) vs. DC Tigers 09 (1.), Staudis Kampfzwergal (5.) vs. DC KFM Austria (8.), DC Lions 2 (7.) vs. DT Infinity (4.), DC C'est la vie Oldies (3.) vs. Burning Flights (6.)

ÖCSV-Dartliga
5298

13:7-Zittersieg beim Tabellenschlusslicht!

Der ungeschlagene Tabellenführer tat sich am letzten Spieltag der Hinrunde gegen das Tabellenschlusslicht DC KFM Austria in Attnang enorm schwer. Die Tigers konnten nicht ihren gewohnten Dart abrufen und somit ermöglichten sie der Truppe der KFM Austria über die gesamte Anzahl der Einzel auf Schlagdistanz zu bleiben. Nach den Einzelspielen führten die Tigers knapp mit 9:7. Erst in den Doppelbegegnungen spielte der Tabellenführer wieder besser - gaben kein Spiel mehr ab und siegten in einer (unnötig) spannenden Begegnung am Ende mit 13:7. Kommende Woche beginnt die Rückrunde mit dem Derby gegen die Staudis Kampfzwergal.

Spieltag 7:
DC KFM Austria 7:13 DC Tigers 09 
Staudis Kampfzwergal 0:0 DC KFM Oldies (versch. auf 24.10.2019)
DC C'est la vie Oldies 17:3 DC Lions 2
Burning Flights 8:12 DT Infinity

und so geht's weiter:
DC Tigers 09 (1.) vs. Staudis Kampfzwergal (4.), DC KFM Austria (8.) vs. DC KFM Oldies (2.), Burning Flights (7.) vs. DC Lions 2 (6.), DT Infinity (5.) vs. DC C'est la vie Oldies (3.)

ÖCSV-Dartliga
5316

14:6-Heimsieg gegen das Dartteam Infinity!

Die Tigers fahren den nächsten ungefährdeten Sieg gegen das Dartteam Infinity (ehem. DC C'est la vie Snipers 2) ein. Vom Niveau her war das Spiel kein Leckerbissen - kaum gute Runden und viele lange Checkduelle, aber dennoch hatte das Dartteam Infinity nie Zugriff auf die Begegnung. Bereits nach den Einzel war das Spiel entschieden (11:5). Am Ende siegten die Tigers mit 14:6 und bleiben somit ohne Punkteverlust Tabellenführer. Kommende Woche geht's zum Tabellenschlusslicht DC KFM Austria nach Attnang Puchheim.

Die ersten Verfolger der Tigers sind die KFM Oldies, die sich auswärts gegen die Lions 2 mit 13:7 durchsetzen konnten und somit bleibt der 2-Punkte-Abstand zu den Tigers. Die C'est la vie Oldies siegen gegen die Staudis Kampfzwergal zuhause knapp mit 11:9 und holen sich Platz 3 in der Tabelle zurück - zum Tabellenführer fehlen aber mittlerweilen schon 5 Punkte.

Spieltag 6:
DC Tigers 09 14:6 DT Infinity
DC Lions 2 7:13 DC KFM Oldies
DC C'est la vie Oldies 11:9 Staudis Kampfzwergal
DC KFM Austria 0:0 Burning Flights (versch. 25.10.2019)

und so geht's weiter:
DC KFM Austria (8.) vs. DC Tigers 09 (1.), DC C'est la vie Oldies (3.) vs. DC Lions 2 (5.), Burning Flights (6.) vs. DT Infinity (7.), Staudis Kampfzwergal (4.) vs. DC KFM Oldies (2.)